wissen.de
KALENDER
Im französischen Generalgouvernement Algerien verunglückt ein Militärzug der Fremdenlegion auf der Strecke Oran-Udschda. Mehrere Waggons stürzen 25 m tief in eine Schlucht. Die Rettungsmannschaften bergen 55 Tote und mehr als 300 Verletzte aus den Trümmern.