wissen.de
KALENDER
Nach Angaben des griechischen Kultusministeriums werden die rund zweieinhalbtausend Jahre alten Mädchenfiguren der Karyatiden von der Athener Akropolis entfernt und in ein Museum überführt. Dadurch sollen sie vor der Zerstörung durch Autoabgase bewahrt werden.