wissen.de
KALENDER
Hurrikan »Ike« richtet in Texas schwere Schäden an: Mit Windgeschwindigkeiten von gut 170 km/h und schweren Regenfällen richtet Hurrikan »Ike« schwere Verwüstungen an der texanischen Küste an. Besonders stark betroffen ist die Galveston Bay südöstlich der Metropole Houston.