wissen.de
KALENDER
Zum "Welttouristenjahr 1967" beschließt Rumänien die Aufhebung des Visumzwangs. Für die Ein- und Ausreise genügen künftig Reisepass oder Personalausweis, wenn der Tourist nachweisen kann, wo er seinen Ferienaufenthalt gebucht hat.