wissen.de
KALENDER
Nach Erlöschen der Approbation für jüdische Ärzte zum 30. September 1938 wird auch ihre Eintragung im Arztregister und ihre Zulassung gestrichen. Mit jederzeit widerrufbarer Genehmigung ist nur noch die Behandlung von jüdischen Versicherten und deren Familienangehörigen gestattet.