wissen.de
Total votes: 7
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Sabadille

Sa|ba|dl|le
f.; , n; Bot.
Gattung der Liliengewächse mit zwiebelförmiger Knolle, grasähnlichen Blättern u. langen, mit kleinen Blüten besetzten Ähren, deren Samen ein Mittel zur Bekämpfung von Läusen u. Flöhen liefern: Sabadilla
[< span. cebadilla, Verkleinerungsform zu cebada »Gerste«]
Total votes: 7