wissen.de
Total votes: 29
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Opal

Opal
m.; s, e
1 zählb.; Min.
amorpher Quarz, wasserhaltiges Kieselsäuregel, ein Halbedelstein
2 unz.; Textilw.
steif appretierter, geschrumpfter, milchähnlich durchscheinender, feinfädiger Batist aus Baumwolle
[< lat. opalus < Sanskrit]
Total votes: 29