wissen.de
Total votes: 63
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Metrosexualität

◆ Me|tro|se|xu|a|li|tät
f.; ; unz.
Lebensstil heterosexueller Männer, der sich in einem sehr gepflegten bis extravaganten Äußeren ausdrückt, bes. in den Bereichen Mode, Kosmetik und Frisuren, die bislang als kennzeichnend für feminine od. homosexuelle Ausrichtung von Männern empfunden wurden
[verkürzt < engl. metropolitan »weltstädtisch, weltoffen« + Heterosexualität]
Die Buchstabenfolge me|tr kann auch met|r getrennt werden.
Total votes: 63