wissen.de
Total votes: 38
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kumarin

Ku|ma|rin
n.; s; unz.; Chemie
nach Waldmeister riechender, auch in anderen Pflanzen vorkommender Duftstoff, chemisch ein Glykosid; oV Cumarin
[< frz. coumarou »Tonkabaum« < span., portug. cumarú, commarú]
Total votes: 38