wissen.de
Total votes: 63
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Inkonym

In|k|o|nym
a. [] n.; s, e; Sprachw.
einem nebengeordneten, dem gleichen Hyperonym subordinierten Begriff antithetisch gegenüberstehendes Lexem, z. B. »Eber« u. »Sau« zu »Schwein«
[< In + ko + grch. onoma, onyma »Name«]
Total votes: 63