wissen.de
Total votes: 63
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Derivat

De|ri|vat
[va:t] n.; (e)s, e
1
chem. Verbindung, die aus einer anderen durch Ersatz (Substitution) von Atomen durch andere Atome oder Atomgruppen abgeleitet u. dargestellt wird
2
durch Derivation (1) gebildetes Wort
3 Börse
Handelsobjekt, das von einem Basiswert (von Aktien, Anleihen, Devisen, Rohstoffe u. a.) abgeleitet ist;
~e von Aktien nennt man Aktienoptionen
[zu lat. derivatus, Part. Perf. zu derivare »ableiten«]
Total votes: 63