wissen.de
Total votes: 56
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Alexandriner

Ale|x|an|d|ri|ner2
m.; s, ; Metrik
alexandrin. Vers, sechsfüßiger, jambischer, gereimter Vers mit 12 od. 13 Silben
[nach den frz. Epen des 12. Jh. um Alexander den Großen, in denen er bes. verwendet wurde]
Total votes: 56