wissen.de
Total votes: 95
wissen.de Artikel

Zeitung in Zahlen

Erstaunliche Daten zum Thema Zeitung

...

Mit einem Nettowerbeumsatz von gut 4,5 Milliarden Euro sind die Tages- und Wochenzeitungen Deutschlands Werbeträger Nummer eins. Mit Abstand folgt das Fernsehen mit etwa 3,8 Millionen Euro. Der Verkauf von Anzeigen ist bei den Zeitungen allerdings seit Jahren rückläufig.

Die ersten Zeitungen mit einem eigenen Angebot im Internet waren 1995 die “tageszeitung (taz) aus Berlin, “Die Zeit aus Hamburg, die “Süddeutsche Zeitung aus München und die “Rheinische Post aus Düsseldorf. Im Sommer 1996 waren nach Zählungen des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) bereits 41 deutsche Zeitungen online. 2005 sind es weit über 600. Tendenz: steigend.

Quelle (u. a).: Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV)

Michael Fischer
Total votes: 95