wissen.de
You voted 2. Total votes: 26
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Zeug

dieser seit dem 10. Jh. gebräuchliche Ausdruck
mhd.
(ge)ziuc, ziug,
ahd.
(gi)ziug entstammt einer frühern Form des Verbs ziehen; ausgehend von der daraus folgenden Grundbedeutung „das Ziehen“ bildeten sich über „Mittel zum Ziehen“ allgemeinere Bedeutungen wie „Mittel, Ausrüstung, Gerät“ und, im negativen Sinne, „Kram“ heraus
You voted 2. Total votes: 26