wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Wut

dieses Substantiv
mhd., ahd.
wuot wurde aus einem
germ.
Adjektiv abgeleitet, das u. a. in
ahd.
wuot „unsinnig“,
got.
wōds „wütend, besessen“ und
altisländ.
ođr „rasend“ bezeugt ist; vermutlich besteht eine Verwandtschaft mit dem Namen des nordischen Hauptgottes Wotan/Wodan (
ahd.
Wuotan,
altengl.
Wōden,
altisländ.
Ođinn), der demzufolge eigentlich „rasender Gott“ bedeuten müsste; allem zugrunde liegt wohl die
idg.
Wurzel *wat „anblasen, anfachen“
Total votes: 0