wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Wirbel

dieses Substantiv
mhd.
wirbel,
ahd.
wirbil beruht auf einer Ableitung zu einem Vorläufer des Verbs werben (
mhd.
werben,
ahd.
hwerban), der anders als das heutige Verb auch die Bedeutung „sich drehen“ trug; Wirbel wurde zunächst im Sinne von „schnelle kreisförmige Bewegung“ und dann auch für „kreis bzw. spiralförmiger Gegenstand“ gebraucht, bevor es ab dem 12. Jh. Schritt für Schritt auch die anderen heutigen Bedeutungen hinzugewann
Total votes: 0