wissen.de
You voted 3. Total votes: 53
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

strapazieren

in Anspruch nehmen, häufig benutzen
aus
ital.
strapazzare „überanstrengen, rücksichtslos behandeln, misshandeln“, vielleicht zu
ital.
strappare „zerreißen, zerfetzen“, aus
fränk.
strappôn „straffziehen“
You voted 3. Total votes: 53