wissen.de
Total votes: 29
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Strand

bevor das Wort aus dem
Mnddt.
ins
Hochdt.
übernommen wurde (
mnddt., mhd.
strant in ders. Bed.), hatte es bereits eine längere Entlehnungsgeschichte hinter sich, es wanderte aus dem
Nordgerm.
(
altnord.
strond) über das
Altengl.
(engl. strand „langgestreckter Streifen“) in den
dt.
Sprachraum ein; wahrscheinlich geht es auf die gleiche
idg.
Wurzel zurück wie Stern, Strahl, Straße und streuen
Total votes: 29