wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

still

mhd.
stille in ders. Bed.,
ahd.
stilli „stehend, unbeweglich; ruhig, schweigend, verborgen“ wurzelt in
idg.
*stel „stehen machen“, woraus auch unser heutiges Verb stellen hervorgegangen ist; auf Basis des Adjektivs bildeten sich das Substantiv
Stille
(
mhd.
stille,
ahd.
stillī) und das Verb
stillen
(
mhd., ahd.
stillen „still machen, beruhigen“) heraus
Total votes: 0