wissen.de
You voted 5. Total votes: 25
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Spektabilität

früher:
Titel für den Dekan einer Hochschule
aus
lat.
spectabilitas,
Gen.
-
atis,
„hohe Würde“, in der Anrede:
lat.
spectabilitas tua „Euer Hochwürden“, zu
lat.
spectabilis „ansehnlich“, zu
lat.
spectare „ansehen, prüfend betrachten“, Intensivum zu
lat.
specere „sehen“
You voted 5. Total votes: 25