wissen.de
Total votes: 33
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Seide

die Bezeichnung für das feine, glänzende Gewebe (
mhd.
sīde,
ahd.
sīda) wurde über eine unbekannte
roman.
Sprache aus
mlat.
seta in ders. Bed. entlehnt, dessen weitere Herkunft nicht gesichert ist; es wird ein Ursprung in
lat.
saeta Sērica „serisches Haar“, aus saeta „Haar“ und Sērica „serisch“ nach dem Volk der Serer, vermutet, weil die Serer für ihre Stoffe berühmt waren
Total votes: 33