wissen.de
Total votes: 9
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

schweben

geht auf
mhd.
sweben,
ahd.
sweben zurück und beruht auf
westgerm.
*swibæ „schweben“; die seinerseits auf
idg.
*swei „schweifen, schwanken“ beruht; das Wort war wohl immer ein Verb der Bewegung, der genaue Bedeutungsübergang ist aber nicht zu erfassen
Total votes: 9