wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

schäkern

neckischen Spaß treiben, kokett scherzen
entweder aus
rotw.
schäkern „lügen“, zu
jidd.
schakron, schakren „Lügner“, aus
hebr.
šāqar „lügen“ und
hebr.
šeqer „Lüge“, oder zu
jidd.
chek „Busen, Schoß“, aus
hebr.
ēq „Busen, Brust“ (als Sitz der Wünsche)
Total votes: 0