wissen.de
You voted 5. Total votes: 14
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Rheologie

Lehre vom Verhalten zähflüssiger Körper (Lacke, Öle usw.)
aus
griech.
rheos, poet. für
griech.
rheithron „Fluss, Strom“, zu
griech.
rhein „fließen, strömen“ und
griech.
logos „Wort, Lehre, Kunde“, zu
griech.
legein „sagen, sprechen, erklären“
You voted 5. Total votes: 14