wissen.de
Total votes: 6
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Retention

1.
Zurückbleiben (der Organentwicklung), Zurückhaltung (auszuscheidender Körperflüssigkeiten, z. B. Urin)
2.
Erinnerungsvermögen
aus
lat.
retentio,
Gen.
-
onis,
„das Zurückhalten“, zu
lat.
retinere „zurückhalten, festhalten“, aus
lat.
re „zurück“ und
lat.
tenere „halten“
Total votes: 6