wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Reputation

1.
guter Ruf, Ansehen
2.
öffentliche Meinung, allgemeines Urteil über jmdn. oder eine Sache
(den positiven Sinn bekam das Wort durch Einfluss von
frz.
réputation „guter Ruf, Ansehen“); aus
lat.
reputatio,
Gen.
-
onis,
„Erwägung, Betrachtung“, zu
lat.
reputare „erwägen, betrachten, überdenken“, aus
lat.
re „wieder“ und
lat.
putare „meinen, glauben, für etwas halten“
Total votes: 0