wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Replik

1.
Erwiderung, Einrede (vor Gericht)
2.
Nachbildung eines Kunstwerkes durch den Künstler selbst
aus
mlat.
replicatio,
Gen.
-
onis,
„Wiederholung, Wiederherstellung“, eigtl. „Zurückfalten, Auffalten“, aus
lat.
replicare „wieder auseinanderfalten, wieder aufrollen, wiederholen“, aus
lat.
re „wieder, zurück“ und
lat.
plicare „falten, zusammenlegen“
Total votes: 0