wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

remis

unentschieden
frz.
remis in ders. Bed., eigtl. „aufgeschoben“, zu
frz.
remettre „aufschieben“, aus
frz.
re „zurück“ und
frz.
mettre aus
lat.
mittere „werfen, schleudern, stoßen“
Total votes: 0