wissen.de
Total votes: 115
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Religion

Glaube, Glaubensbekenntnis
aus
lat.
religio,
Gen.
-
onis,
„rücksichtsvolle, gewissenhafte Beachtung, bes. von Heiligem, Frömmigkeit, Gottesfurcht“, wahrscheinlich zu
lat.
*religere „rücksichtsvoll beachten“, aus
lat.
re „wieder, noch einmal“ (verstärkend) und
lat.
*ligere, legere „achten“. Schon bei Cicerowurde die Ableitung aus
lat.
ligare „binden“ in Erwägung gezogen, Religion wäre demnach im Sinne von „Rückbindung“ zu verstehen, doch ist dies inhaltlich und lautlich weniger plausibel
Total votes: 115