wissen.de
Total votes: 14
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Rejektion

Rechtsw.:
Abweisung (von Anträgen oder Klagen)
aus
lat.
reiectio,
Gen.
-
onis,
„das Zurückwerfen, Ablehnung“, zu
lat.
reiectare „zurückweisen“, Intensivum zu
lat.
reicere „zurückwerfen, zusammenstoßen, drängen“, aus
lat.
re „zurück“ und
lat.
iacere (in Zus. icere) „werfen“
Total votes: 14