wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Reim

mhd.
rim ist eine Entlehnung aus
frz.
rime, aus rimer „ordnen, anreihen“; dieses wahrscheinlich aus
germ.
*rima „Zahl“, das seinerseits auf
idg.
*ərei „Zahl“ beruht, auch in
griech.
arithmos „Zahl“ und
altnord.
rím „Rechnung“
Total votes: 0