wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Radieschen

Verkleinerungsbildung aus Radies, eine im 17. Jh. aus
ndrl.
radijs entlehnte Bezeichnung für die Gemüseart; Quelle ist
lat.
radix „Wurzel“, aus dem sich auch Rettich entwickelt hat; das früher gängige Radies ist etwa seit dem 18. Jh. aus dem Sprachgebrauch verschwunden
Total votes: 0