wissen.de
Total votes: 190
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH
Polizei
Aus dem Griechischen stammt neben dem Wort Politik auch das Wort Polizei. Grundlage beider Begriffe ist das
griech.
polis „Stadt, Staat“, das im einen Fall zum Substantiv politika „Staatsangelegenheiten“ wurde, im anderen Fall zum Substantiv politeia „Staatsverwaltung“. Ins Deutsche vermittelt wurden beide über das Lateinische (
spätlat.
politice bzw.
mlat.
policia), wobei sich hier die Wege trennten. Während bei Politik das
frz.
politique eine Mittlerrolle übernahm, wurde Polizei unmittelbar aus dem Lateinischen übernommen. Polizei bedeutete bis ins 18. Jahrhundert „Staatsverwaltung“, und bis heute sind Polizisten Staatsbeamte. Zur Polizei gehören Verwaltungs und Vollzugsorgane, die die öffentliche Ordnung und die Sicherheit der Bürger garantieren sollen.
Total votes: 190