wissen.de
Total votes: 19
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Pelz

die Bezeichnung für Tierfell geht auf
mhd.
belz, bellez,
ahd.
pelliz zurück und ist eine Entlehnung aus
spätlat.
pellicia „Pelz, Kleidung aus Fell“, das seinerseits von
lat.
pellis „Haut, Fell“ abgeleitet wurde; es wird außerdem angenommen, dass bei der Bedeutungsentwicklung auch
lat.
pilus „Haar“ miteingewirkt hat; übertragen wird Pelz gelegentlich zudem für die menschliche Haut verwendet, etwa in Redewendungen wie jemandem auf den Pelz rücken
Total votes: 19