wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Palisander

südamerikan. Edelholz
über
frz.
palissandre aus
span.
palisandro, verderbt aus
castellan.
palo santo „heiliges Holz“ (aus
lat.
palus „Pfahl“ und
lat.
sanctus „heilig“), wahrscheinlich Name für Guayacum officinale „Guayakholz“, volkstümlich „Heiligholz, Lebensholz“, auch „Franzosenholz“, da es früher als Heilmittel gegen die „Franzosenkrankheit“ (Syphilis) verwendet wurde
Total votes: 0