wissen.de
You voted 3. Total votes: 8
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Paladin

1.
urspr.:
jeder der zwölf Begleiter Karls des Großen
2.
danach:
treuer Gefolgsmann
aus
mhd.
palatîn „Held“, aus
lat.
palatinus „Diener im Kaiserpalast“, zu Palatium, dem Namen eines der sieben Hügel Roms, auf dem der Kaiserpalast stand
You voted 3. Total votes: 8