wissen.de
Total votes: 29
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Numismatik

Münzkunde
aus
lat.
numisma, Nebenform von
lat.
nomisma,
Gen.
-
atis,
„Münze, Geldstück“, aus
griech.
nomisma „(im Gebrauch befindliche) Münze“, zu
griech.
nomizein „gebrauchen, im Gebrauch haben“, zu
griech.
nomos „Brauch, Sitte“
Total votes: 29