wissen.de
Total votes: 26
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Narziss(t)

Mensch mit übersteigerter Eigenliebe
nach
lat.
Narcissus,
griech.
Narkissos, dem schönen Jüngling der griech. Sage, der in sein Spiegelbild im Wasser so verliebt war, dass er daran zugrunde ging, und dessen Leichnam darauf in eine Narzisse verwandelt wird; die Bed. steht unter Einfluss von Sigmund Freuds Theorie über die Libidobesetzung
Total votes: 26