wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Mull

feines, lockeres Baumwollgewebe
aus
engl.
mull, verkürzt aus
engl.
mulmul, aus
Hindi
malmal „Musselin“, mithin „lockeres Gewebe“
Total votes: 0