wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Lunte

Zündschnur
seit dem 16. Jh. ist das Wort bereits in der Bedeutung „Lumpen, Lampendocht“ bezeugt, die genaue Herkunft jedoch ist unklar; die Wendung Lunte riechen bezieht sich auf die kräftig riechenden Zündschnuren, die man schon vor der Zündung roch; Lunte bezeichnet auch den Schwanz des Fuchses, weil dieser wegen seiner leuchtend roten Farbe an eine brennende Lunte erinnert
[Info]
Total votes: 0