wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Log

Gerät zum Messen der Fahrgeschwindigkeit eines Schiffes, aus einer mit Knoten versehenen Leine und einem daran befestigten schweren Holzstück bestehend
aus
engl.
log in ders. Bed., aus
mengl.
logge „Holzklotz, unbehauenes Brett“, zu
altnord.
lag „gefällter Baum“, eigtl. „das, was liegt“, zu liggja „liegen“
Total votes: 0