wissen.de
You voted 2. Total votes: 33
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

1. Koppel

eingezäuntes Stück Land
die Bezeichnung stammt aus dem 19. Jh. und wurde entlehnt aus
frz.
couple „Band, Koppelriemen“, ursprünglich „Fläche, die ein Paar Ochsen an einem Tag pflügen kann“; gleichen Ursprungs ist auch Koppel in der Bedeutung „Uniformgürtel“
2. Koppel
mehrere aneinandergebundene Hunde
der Ausdruck ist ebenfalls eine Entlehnung aus
frz.
couple in der Bedeutung „Band, Riemen“, stammt allerdings aus dem 13. Jh. und hat das ursprünglich maskuline Genus bewahrt
You voted 2. Total votes: 33