wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

konzedieren

zugestehen, erlauben
aus
lat.
concedere „den Vorrang lassen, zugestehen, erlauben“, eigtl. „beiseitetreten, Platz machen“, aus
lat.
con (in Zus. für cum, hier nur verstärkend) „gänzlich“ und
lat.
cedere „zurückweichen, sich fügen, nachgeben“
Total votes: 0