wissen.de
Total votes: 32
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Involution

normale Rückbildung eines Organs (z. B. im Alter)
aus
lat.
involutio,
Gen.
-
onis,
„Windung“, zu
lat.
involvere „einrollen“, aus
lat.
in „in hinein“ und
lat.
volvere „rollen, wälzen, drehen“
Total votes: 32