wissen.de
You voted 2. Total votes: 25
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

impotent

unfähig zum Geschlechtsverkehr
aus
lat.
impotens,
Gen.
-
entis,
„ohnmächtig, schwach“, aus
lat.
im (in Zus. vor p statt in) „nicht, un“ und
lat.
potens „kräftig“, potent
You voted 2. Total votes: 25