wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

imminent

drohend, nahe bevorstehend
aus
lat.
imminens,
Gen.
-
entis,
Part. Präs. von
lat.
imminere „drohend bevorstehen“, eigtl. „sich über etwas neigen, hereinragen“, aus
lat.
im (in Zus. vor m statt in) „in hinein“ und der Wurzel
lat.
*men „emporragen“, verwandt mit
lat.
mons „Berg“
Total votes: 0