wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Hütte

die Bezeichnung der Behausung geht auf
mhd.
hütte,
ahd.
hutta zurück und ist gleichen germanischen Ursprungs wie Haus; aus dem Niederdeutschen gelangte das Wort in die nordischen Sprachen, vgl.
schwed.
hytt „Kabine“; ebenfalls aus dem Deutschen stammt
engl.
hut „Hütte“, das seinerseits
frz.
hutte „Baracke, Hütte“ zugrunde liegt; seit mittelhochdeutscher Zeit ist Hütte auch eine feste Bezeichnung im Bergbau geworden und meint die Vorrichtungen, in denen die Erze bearbeitet wurden; daher auch die Ableitung
verhütten
Total votes: 0