wissen.de
Total votes: 51
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

hoffen

das Wort geht auf
mhd.
hoffen zurück, das seinerseits auf
germ.
*hupo „hoffen“ beruht, heute noch erhalten in
engl.
to hope; wahrscheinlich eine Bedeutungsübertragung von
lat.
sperare; Quelle ist die
idg.
Wurzel *keu „biegen, bücken“; die Bedeutung erklärt sich dadurch, dass man sich vornüber beugt, um besser „in die Ferne, in die Zukunft schauen“ zu können; aus der Infinitivform leitete sich das Adverb
hoffentlich
ab, das in der Bedeutung „hoffend“ steht
Total votes: 51