wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Golem

im jüdischen Volksglauben:
aus Ton hergestellte menschliche Figur, die zeitweise zum Leben erwacht und dann Unheil stiftet
aus
hebr.
gōlem „unentwickelte Gestalt, Embryo“, zu
hebr.
gālam „zusammenfalten, zusammenwickeln“, eigentlich also „Unfertiges, Nichtentwickeltes“
Total votes: 0