wissen.de
Total votes: 50
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

gelb

das Farbadjektiv geht über
mhd.
gel,
ahd.
gel(o) auf
westgerm.
*gelwa „gelb“ zurück, das sich auch in
altengl.
geolo bezeugen lässt; die
idg.
Wurzel *ghel steht für gelbliche und grünliche Farben und findet sich auch in
lat.
helvus „honiggelb“ und
griech.
chlorós „gelbgrün“ wieder; es zeigen sich außerdem Verwandtschaften zu Galle und Gold, die nach ihrer grünen bzw. gelben Farbe benannt worden sind; die Farbe gelb ist in der Symbolik meist nur mit negativen Eigenschaften wie Neid oder Eifersucht belegt; das zugehörige Verb
vergilben
geht auf
mhd.
vergilwen zurück und bedeutet ursprünglich „gelb werden“
Total votes: 50